Erste Vogelschießwagen schon angerollt - Vorbereitungen für 289. Rudolstädter Vogelschießen in vollem Gange


erste Vogelschießwagen bereits angerollt So leer wie auf diesen Fotos wird die Bleichwiese bald nicht mehr aussehen. Der erste Vogelschießwagen rollte bereits am 1. August an. Die Vorbereitungen für das 289. Rudolstädter Vogelschießen sind in vollem Gange. Jeden Tag kommt immer etwas mehr dazu.
 
Vogelschießenvorbereitungen in vollem Gange Am Freitag, dem 19. August 2011 wird das größte Volksfest Thüringens auf der Bleichwiese in Rudolstadt-Cumbach eröffnet. Dann werden wieder etwa eineinhalb Wochen lang bis zum 28. August viele viele Gäste ihre Runden sowohl auf der sogenannten Festmeile, alsauch auf Karussells und anderen Fahrgeschäften drehen.
 
Das Rudolstädter Vogelschießen zog in den vergangenen Jahren jährlich über 500000 Besucher an. Auch 2011 werden wieder so viele Besucher erwartet.
 
Wenn auch der Großparkplatz zugunsten des Festplatzes zum Parken gesperrt ist, gibt es eine Reihe von Ausweichmöglichkeiten, so z.B. hinter den Bauernhäusern der ehemalige Sportplatz. Insbesondere für Auswärtige empfiehlt sich aber auch die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
 

jeden Tag etwas mehr von den Vorbereitungen zum Rudolstädter Vogelschießen zu sehen jeden Tag etwas mehr von den Vorbereitungen zum Rudolstädter Vogelschießen zu sehen
jeden Tag etwas mehr von den Vorbereitungen zum Rudolstädter Vogelschießen zu sehen jeden Tag etwas mehr von den Vorbereitungen zum Rudolstädter Vogelschießen zu sehen
jeden Tag etwas mehr von den Vorbereitungen zum Rudolstädter Vogelschießen zu sehen jeden Tag etwas mehr von den Vorbereitungen zum Rudolstädter Vogelschießen zu sehen




 Home